Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis

Was man wissen sollte....das Kleingedruckte, bitte lesen!

Wichtige Hinweise für unsere Mitglieder und Gäste

Wanderungen in Gruppen werden erst harmonisch und genussreich, wenn die Teilnehmer folgendes beachten:


1.Gäste sind zu allen Wanderungen und Veranstaltungen immer herzlich willkommen.
2.Festes Schuhwerk, Regenschutz, angemessene Kleidung sowie Getränke und Verpflegung gehören zur richtigen Wanderausrüstung.
3.An Radwanderungen soll sich nur beteiligen, wer sein Fahrrad sicher und den Verkehrsregeln entsprechend führen kann. Aus Sicherheitsgründen sollte ein Fahrradhelm getragen werden.
Das Gepäck ist unfallsicher zu verstauen, Reparaturwerkzeug ist mitzuführen.
4.Verzichte auf Wanderungen oder Radtouren, die über deine Kräfte gehen.
5.
Durch kameradschaftliches Zusammenbleiben wird eine Wanderung erst harmonisch.
Den Anordnungen des,Wanderführers ist nachzukommen.
6.Jeder echte Wanderfreund ist auch Naturschützer und verhält sich dementsprechend. Er geht nicht abseits der Wanderwege, pflückt keine Blumen, schreckt keine Tiere auf und hält den Rastplatz sauber.
7.Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen geschieht auf eigene Gefahr. Für Mitglieder und Gäste besteht eine Haftpflicht- und Unfallversicherung.
8.Der Wanderführer kann die Wanderung bei extremen Wetterbedingungen oder aus anderen Gründen ändern oder absagen.
Im Zweifelsfall beim Wanderführer telefonisch nachfragen.
9.Zum Grillfest, Eintopfessen im Freien usw. bringt jeder sein Besteck,
Teller und Trinkgefäß mit.
10.Die Kostenbeteiligung der PKW-Mitfahrer beträgt pro Person 0,10 EURO je km. Bei Anfahrten von mehr als 50km erfragen die Beifahrer vor der Fahrt die Kostenbeteiligung.
11.Die Mitfahrer sollten Schuhe zum Wechseln mitbringen. Dies ist besonders bei schlechtem Wetter sehr wichtig, damit die Autos der Fahrer nicht durch Schmutz unnötig verunreinigt werden.
12.Während den Wanderungen und Wanderfreizeiten wird oft fotografiert und gefilmt. Diese Bilder/Videos werden möglicherweise auf unseren Internetseiten, oder/und im Programmheft veröffentlicht, sowie an unseren Stammtischabenden gezeigt. In seltenen Fällen können dies auch einzelne Personen sein. Wer dies nicht möchte, sollte den Fotografen oder den Wanderwart ansprechen.
13.Jeder Wanderer sollte in seiner Geldbörse eine Liste mit seinen wichtigen Medikamenten und eine Telefonnummer einer Person mitführen, die im Notfall zu benachrichtigen ist.

 

________________________________________________________________

Bankverbindung:Sparkasse am Niederrhein

SGV-Sauerländischer Gebirgsverein Abteilung Moers


IBAN: DE35 3545 0000 1225 0080 75  
_______________________________________________________________

 

                          Mitgliedsbeiträge pro Jahr
            Vollmitglied                     27€
            Familienmitglied                 17€
            Internes Vollmitglied            13€
            Internes Familienmitglied         9€
            Jugendliche von 15 bis 18 Jahre  17€
 

Der Mitgliedsbeitrag ist immer bis zum 31. März beim Kassierer Hans-Joachim Roewe zu zahlen oder zu überweisen. Abmeldungen müssen bis zum 30. September eines jeden Jahres der Schriftführerin Rosi Bald, Waldenburger Str. 32 47239 Duisburg, mitgeteilt werden. Ansonsten verlängert sich die Beitragszahlung um ein weiteres Jahr.

Jedes Vollmitglied hat Anspruch auf Zustellung der Zeitschrift

                        “KREUZ & QUER“

Wer sie nicht erhält, wende sich bitte an die Schriftführerin.
Änderung der Anschrift bitte ebenfalls der Schriftführerin mitteilen.