Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis

Programm Juli 2022

Sonntag, 3. Juli: Tageswanderung, ca.  12  km
über die Süchtelner Höhen, wo es einen Steinkreis und alte,
noch funktionierende Wasserbehälter zu entdecken gibt.
Rucksackverpflegung. Einkehr möglich.
Anfahrt mit Pkw ca. 50 km. Treffpunkt: Moers, P+R Parkplatz am Bahnhof, 10:00 Uhr.
Wanderführer Rolf Jaschke 02064/70494

Sonntag, 3. Juli: Tagesradtour, ca.  46 km
Wir beteiligen uns mit einer Gruppe am traditionellen Niederrhein–Radwandertag
und befahren in diesem Jahr die Route vonMoers über Rheinberg und Kamp–Lintfort.
Rucksackverpflegung. Einkehr möglich.
Treffpunkt: Moers, Neumarkt am Denkmal, 10:00 Uhr.
Wanderführerin Silvia Geisler 0177–1581694

Donnerstag, 7. Juli: Stammtisch
in der Gaststätte “Zum kleinen Reichstag“,Moers, Uerdinger Str. 64, 18:00 Uhr.
Wir sehen Bilder von der Wanderfreizeit zum 120. Deutschen Wandertag in Bad
Wildungen am Edersee aus dem Jahr 2021
von Rainer Hartmann 0152–21956556

Sonntag, 10. Juli: Tageswanderung, ca.  13  km
im Tal der „Sieben Quellen“ und durch das „Hangmoor Damerbruch“.
Rucksackverpflegung. Anfahrt mit Pkw.
Treffpunkt: Moers, P+R Parkplatz am Bahnhof, 10:00 Uhr.
Wanderführer Achim Röwe 0176–57927788

Donnerstag, 14. Juli: Nachmittagsradtour, ca.  35  km
über Ruhrort – Walsum – mit der Rheinfähre nach Orsoy – Baerler Busch – Utfort
und Meerbeck. Mit Biergarteneinkehr im Walsumer Brauhaus.
Treffpunkt: Moers, Bahnhofsvorplatz, 13:00 Uhr.
Wanderführer Rainer Hartmann 0152–21956556

Am Samstag, den 16. Juli, von 14 bis 18 Uhr
feiern wir mit einem Jahr Verspätung unser Jubiläum
„75 Jahre SGV Moers“ im „Schwarzen Adler“ in 47495 Rheinberg, Baerler Str. 96.
Es wird ein Unterhaltungsprogramm mit dem Niederrheinkünstler
Christian Behrens von den „Kleinen Welten“ und dem Chor „Schlager & More“ geben.
Anschließend Essen vom Büfett und ein Freigetränk.
Kurzfristige Anmeldungen sind spätestens bis
zum 7. Juli 2022 bei der Vorsitzenden möglich.


Sonntag, 17. Juli: Tageswanderung, ca.  17  km,
die an der 6-Seen-Platte beginnt, durch den weitläufigen Duisburger Wald geht, mit
Jakobsbrunnen, ehemaligen Segelflughang und uns zur Regattabahn führt.
Rucksackverpflegung. Einkehr möglich. Anfahrt mit Pkw.
Treffpunkt: Moers, P+R Parkplatz am Bahnhof, 10:00 Uhr.
Wanderführer Helmut Schmitz 0157–75310323

Donnerstag, 21. Juli: Büfett im Klee, ca.  7  km
Sommerliche Wanderung um den Uettelsheimer See, wo wir bei einer Rast das
mitgebrachte Essen teilen. Rucksackverpflegung. Einkehr möglich. Anfahrt mit Pkw.
Treffpunkt: Moers, P+R Parkplatz am Bahnhof, 10:00 Uhr.
Wanderführerin Silvia Geisler 0177–1581694

 Samstag, 23. Juli: Tagesradtour, ca.  55  km
durch das Rheinvorland in den Duisburger Süden, vorbei an Angermündung und alten Höfen
zum Schloss Heltorf (evtl. Besichtigung des Azaleenparks). Durch den Duisburger
Wald fahren wir zum Innenhafen, wo wir in einem Lokal rasten.
Rucksackverpflegung.
Achtung geänderter Treffpunkt!
1. Treffpunkt: „Homme D‘or“ ehemaliges Restaurant (nähe A40 Brücke),
47198 DU, Wilhelmstr. 14,
10:00 Uhr.
2. Treffpunkt: Eisenbahnbrücke Rheinhausen, 10:20 Uhr.
Wanderführer Helmut Schmitz 0157–75310323

Sonntag, 24. Juli: Tageswanderung, ca.  12  km
durch den Wald der Kirchheller Heide mit ursprünglichen Bachläufen, vorbei an Heidesee
und Heidhofsee. Rucksackverpflegung. Einkehr möglich. Anfahrt mit Pkw.
Treffpunkt: Moers, P+R Parkplatz am Bahnhof, 10:00 Uhr.
Wanderführer Rolf Jaschke 02064/70494

Donnerstag, 28. Juli: Radtour, ca.  40  km
über Ruhrort und am Rhein–Herne–Kanal entlang zum Centro Oberhausen, wo wir auf
der Promenade einkehren.
Treffpunkt: Moers, Bahnhofsvorplatz, 13:00 Uhr.
Wanderführerin Silvia Geisler 0177–1581694

Samstag, 30. Juli bis Montag, 8. August 2022: Wanderfreizeit
zum 121. Deutschen Wandertag in Fellbach/ Remstal. Wir wohnen östlich von Stuttgart
in Weinstadt–Schnait, umgeben von Weinbergen und Streuobstwiesen.
Die Gegend wird auch die „schwäbische Toskana“ genannt.
Es gibt Wandermöglichkeiten in Naturschutzgebieten und Wäldern. Wir werden einen Aussichtsturm
und eine Burgruine besuchen, die oberhalb von Neckar– und Remstal liegen.
Auskunft über Reserveplätze beim Wanderführer Rainer Hartmann 0152–21956556

Sonntag, 31. Juli: Tageswanderung, ca.  13  km
Im Nationalpark „De Maasduinen“ wandern wir vom Wellsche Hut durch die Bergsche Heide
nach Nieuw Bergen (NL). Personalausweis erforderlich.
Rucksackverpflegung. Mit Abschlusseinkehr. Anfahrt mit Pkw ca. 55 km.
Treffpunkt: Moers, P+R Parkplatz am Bahnhof, 9:00 Uhr.
Wanderführer Siegfried Fikar 02841/64520