Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis

2022 2.Halbjahr Voranzeigen

Am Samstag, den 16. Juli, von 14 bis 18 Uhr

feiern wir mit einem Jahr Verspätung unser Jubiläum „75 Jahre SGV Moers“

im „Schwarzen Adler“ in 47495 Rheinberg, Baerler Str. 96.

Es wird ein Unterhaltungsprogramm mit dem Niederrheinkünstler Christian Behrens
von den „Kleinen Welten“ und dem Chor „Schlager & More“ geben.

Anschließend Essen vom Büfett und ein Freigetränk.

Da wir lange im Voraus planen müssen, meldet euch schon jetzt bis spätestens
30. Juni 2022 an, damit es für uns alle ein schönes Fest wird.

Die Vorsitzende Silvia Geisler wartet auf euren Anruf.


Samstag, 30. Juli bis Montag, 8. August 2022: Wanderfreizeit
zum 121. Deutschen Wandertag in Fellbach/ Remstal
Wir wohnen östlich von Stuttgart in Weinstadt–Schnait, umgeben von Weinbergen und
Streuobstwiesen. Die Gegend wird auch die „schwäbischen Toskana“ genannt.
Es gibt Wandermöglichkeiten in Naturschutzgebieten und Wäldern.
Wir werden einen Aussichtsturm und eine Burgruine besuchen, die oberhalb von
Neckar– und Remstal liegen.
Kosten für Ü/Frühstück pro Tag und Person im DZ 45,– €, im EZ 55,– €. Abendessen
„á la carte“ ist im Haus möglich. Auskunft, Anmeldung und Anzahlung von 100,– €
bis zum 31. März 2022 beim Wanderführer Rainer Hartmann 0152–21956556

Freitag, 30. September bis Freitag, 7. Oktober:
Wanderfreizeit im Spessart.
Der Naturpark Spessart mit zahlreichen Rundwanderwegen, blumengeschmückten Parkanlagen
und einem Waldlehrpfad lädt uns ein bei Wanderungen Beschaulichkeit und Ruhe kennen zu lernen.
Wir werden die mittelalterliche Stadt Lohr am Main mit seinen hübschen Fachwerkhäusern
besuchen und bei einer Schiffstour die Landschaft vom Wasser her betrachten.
Wir wohnen im Landhotel Spessartruh in Frammersbach mit Ü/HP
im DZ für 367,– €, im EZ für 402,– € bzw. DZ zur Alleinnutzung 458,– € pro Person.
Im Haus können Hallenbad und Sauna sowie eine Kegelbahn genutzt werden.
Auskunft, Anmeldung und Anzahlung von 100,– € bis zum 1. März 2022 beim
Wanderführer Rainer Hartmann 0152–21956556

Donnerstag, 29. Dezember 2022 bis Sonntag, 01. Januar 2023:
Silvesterfreizeit im Teutoburger Wald
unter dem Motto „Wandern und Feiern“
Was gut war, sollte wiederholt werden – in diesem Jahr mit Ortswechsel.
Der Teutoburger Wald bietet vielfältige Wandermöglichkeiten.
Abends werden wir die „Spielhölle“ eröffnen und den Silvesterabend
mit kleinen Vorträgen aus den eigenen Reihen gestalten.
Wir wohnen im Wanderhotel Havergoh in Horn–Bad–Meinberg in DZ und EZ mit HP (3Tage)
für 210,– €. Auskunft und Anmeldungen nach Verfügbarkeit bei den Wanderführern
Silvia Geisler 0177–1581694 und Rainer Hartmann 0152–21956556