Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis

Aufgaben und Aktivitäten

Wandern: Das Wandern wird im SGV großgeschrieben. Alle Abteilungen erstellen Wanderprogramme. In unserer SGV – Vereinszeitschrift „Kreuz & Quer“ werden zudem vereinsübergreifende Veranstaltungen und Ferienreisen im In– und Ausland angeboten.

Wegearbeit: Der SGV unterhält und pflegt ein vorbildlich markiertes Wanderwegenetz in NRW mit einer Länge von ca. 43.000 km sowie eine Vielzahl von Rundwanderwegen von Wanderparkplätzen aus.

Heime und Hütten: Neben dem Jugendhof "Wilhelm Münker“ in Arnsberg unterhalten viele SGV–Abteilungen Wanderheime und Hütten, die Wandergruppen nach rechtzeitiger Anmeldung für Übernachtung oder Rast nutzen können.

Wanderführerlehrgänge: Zur Ausbildung von neuen Wanderführern werden von der SGV–Wanderakademie, die auch ihren Sitz in Arnsberg hat, entsprechende Lehrgänge zum Wanderführer bzw. Fortbildungen durchgeführt.

Jugendarbeit: Vielen Abteilungen sind Jugendgruppen angeschlossen, die der Deutschen Wanderjugend im SGV angehören.

Weiterbildung:  Alle Mitglieder können die Angebote der SGV–Wanderakademie und des SGV–Naturschutzzentrums in Arnsberg nutzen.

Weitere Aktivitäten des SGV sind u.a. die Pflege des Heimatgedankens, des Brauchtums, der Mundart sowie Pflege von Natur–, Heimat– und Umweltschutz, aber auch die Förderung des Fremdenverkehrs.
Der Gesamtverein besitzt eine Reihe von Naturschutzgebieten, die er unterhält und pflegt.
Jedes Vollmitglied erhält die SGV Vereinszeitschrift „Kreuz und Quer", in der über das Vereinsgeschehen sowie die Themen Wandern, Heimat und Umwelt berichtet wird.

Der SGV ist ein moderner Verein, der sich für Umwelt- und Naturschutz einsetzt und in dem interessierte Wanderer gut aufgehoben sind.